Das Tage­buch

Ein Storytelling-Experiment

Mach mit beim Community-Tagebuch, erhalte Feed­back und Experten-Rat! Wir drehen deine Liebesgeschichte mit echten Schaus­piel­ern — und am Ende fließt die Geschichte vielle­icht auch in den kom­menden Kino-Film ein!

Viele Leute haben uns Fan­post geschickt, nach­dem sie den Kurz­film ‚13 Stufen’ gese­hen haben. Viele davon waren gerade auf ‚Stufe 13’, dieser schreck­lichen Stufen kurz nach­dem man jeman­den ver­loren hat... Und unser Film, sagen sie, hat ihnen geholfen, die Krise zu meis­tern. Es hat ihnen gut getan, uns ihre Geschichte zu schreiben!

Eine neue Idee war geboren... :)

Ein Community-Tagebuch!

Nun, dachten wir, wenn so viele Leute ihre Liebes-Geschichten mit uns teilen, warum starten wir nicht ein Community-Tagebuch und teilen unsere Geschichten mit der Welt? Man fühlt sich gleich besser, wenn man eine trau­rige Geschichte ins Tage­buch geschrieben hat. Und es würde sich gut anfühlen, von anderen (beson­ders den Frisch-Verliebten) ein paar ermuti­gende Kom­mentare zu lesen. Tat­säch­lich haben Frisch-Verliebte ja nichts anderes im Sinn, als Energie und Liebe zu ver­sprühen... ;)

Wenn das Tage­buch wächst, werden es mehr Leute lesen und auf­munternde Worte darin finden oder ein­fach nur andere Leute, die das selbe Schick­sal... oder Glück teilen. Es wird ein Platz, an dem man seine Sorgen teilen und seine Freude aus­drücken kann.

Und dann?

Wir drehen einige der Geschichten!

Nach einer Weile werden wir einige Schreiber­linge fragen, ob wir ihre Geschichten in die Kino-Fassung von ’13 Stufen’ ein­fließen lassen dürfen. Das wird dann ein richtig authen­tis­cher Community-Film über die schön­ste und zugle­ich schreck­lich­ste Sache der Welt! :)

Noch wissen wir nicht, wie genau es funk­tion­ieren wird. Es ist ein Storytelling-Experiment!

Also: auf welcher Stufe du auch bist — dem ersten Date, dem ersten Sex, dem Zusam­men­ziehen, dem Schlussmachen — teile deine Erfahrun­gen, muntere auf, lass dich ermuti­gen... Schreib uns DEINE Liebes-Geschichte!

Werde Teil unseres Community-Tagebuchs!

PS: Julius und Laura (die Haupt­fig­uren aus unserem Film), schreiben auch ins Tage­buch. Vielle­icht schon die eine oder andere Geschichte aus dem späteren Kinofilm. Wir freuen uns über eure Kom­mentare!