[Kategorie ]

Die Moderne Bezie­hung

Warum sind moderne Paarbeziehungen so kompliziert? Warum schaffen wir es nicht, dauerhaftes Glück zu erleben, ewig im Siebten Himmel zu schweben? Diesen Fragen gehen wir hier auf den Grund...

Lie­bes­kum­mer über­win­den mit einer neuen Bezie­hung?

In der ersten Szene im Film ist Julius (die Haupt­fi­gur) gerade im Begriff, sich das Leben zu nehmen, als Laura ihn im letz­ten Moment daran hin­dert, auf die stark­be­fah­rene Kreu­zung zu laufen. Sie rettet ihm das Leben und er ver­liebt sich quasi sofort in sie.

Auf dem Dach, bereit für den Letzten Schritt (Szene aus '13 Stufen')
Auf dem Dach, bereit für den Letz­ten Schritt (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 
Erste Begegnung: "Ich hab gar nicht geschlafen letzte Nacht. Die Nacht davor wahrscheinlich auch nicht." (Szene aus '13 Stufen')
Erste Begeg­nung: „Ich hab gar nicht geschla­fen letzte Nacht. Die Nacht davor wahr­schein­lich auch nicht.” (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 

In den ersten Wochen hilft Laura ihm, seine letzte Bezie­hung zu über­win­den.

Die Frage ist... hat eine solche Bezie­hung über­haupt eine Chance oder steht sie von Anfang an unter einem schlech­ten Stern? Kann eine neue Liebe uns wirk­lich dabei helfen, über eine ernste Bezie­hung zu kommen, oder nutzen wir den neuen Part­ner nur aus?

Lie­bes­kum­mer über­win­den mit einer neuen Bezie­hung?
[Umfrage][2 Ant­wor­ten][Zeige Ergeb­nisse]

(Rand-Notiz: Nimm dir NIEMALS das Leben!! NIEMAND auf der ganzen Welt ist das wert! Die Liebe ist etwas Leben­di­ges, sie endet... und wird wie­der­ge­bo­ren!)

Was willst du wirk­lich?

Noch nie­mals zuvor war die „Große Liebe” (offi­zi­el­len Umfra­gen zufolge) so popu­lär wie heute; doch auch nie­mals zuvor waren gleich­zei­tig so viele Men­schen so weit von diesem Ziel ent­fernt... Der Wunsch nach einem ‚Traum­part­ner’ bedeu­tet schließ­lich auch, selber im Gegen­zug für jeman­den den Traum­part­ner ver­kör­pern zu sollen / wollen / müssen!

Auf dem Dach mit einem Engel :) (Szene aus '13 Stufen')
Auf dem Dach mit einem Engel :) (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 

Sind FREUNDE gute Beziehungs-Berater?

Sind deine besten Freunde wirk­lich Exper­ten auf dem Gebiet ‚Moderne Bezie­hung’? Oder ver­fol­gen sie etwa nur eigene Ziele, die den deinen womög­lich auch noch ent­ge­gen­ste­hen?

Beste Freunde: Gute Ratgeber oder nur Zweifel-Säher? (Szene aus '13 Stufen')
Beste Freunde: Gute Rat­ge­ber oder nur Zweifel-Säher? (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 
Bester Freund: "Appetit holen kannst du dir woanders, solange du zum Essen nach Hause gehst!" (Szene aus '13 Stufen')
Bester Freund: „Appe­tit holen kannst du dir woan­ders, solange du zum Essen nach Hause gehst!” (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 

Zusam­men­zie­hen: Ist das Leben jetzt vorbei?

Das Zusam­men­zie­hen kann wirk­lich beängs­ti­gende Fragen auf­wer­fen. Fragen wie:

‚Ist das Leben jetzt vorbei?’ — ‚Werde ich jetzt alt und spie­ßig??’

Gemeinsame Wohnung - ungeahnter Quell der Euphorie (Szene aus '13 Stufen')
Gemein­same Woh­nung — Quell unge­ahn­ter Eupho­rie (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 
Der Alltag: "Sobald die Wohnung fertig eingerichtet ist, kehrt Ruhe ein in die eigenen 4 Wände." (Szene aus '13 Stufen')
Der Alltag: „Sobald die Woh­nung fertig ein­ge­rich­tet ist, kehrt Ruhe ein in die eige­nen 4 Wände.” (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 

Es kann aber auch einen unge­ahn­ten Quell der Eupho­rie dar­stel­len. Schließ­lich erzeugt eine gemein­same Woh­nung ein unver­gleich­li­ches Gefühl der Ver­bun­den­heit.

Auf wel­cher Stufe bist DU??

Das erste Date, der erste Kuss, der erste Streit, Pfer­de­steh­len, Zusam­men­zie­hen, Tren­nung... es gibt jede Menge Phasen, die eine Moderne Bezie­hung vom Anfang bis zum Ende durch­läuft. (13, um genau zu sein.)

13 Stufen - Auf welcher Stufe bist DU??
13 Stufen — Auf wel­cher Stufe bist DU?? [Bild: soda.film berlin] 

Und wenn sie lebt, so kann sie auch ster­ben.

Am Ende einer Beziehung besteht die Chance auf einen neuen Anfang (Szene aus '13 Stufen')
Am Ende einer Bezie­hung besteht die Chance auf einen neuen Anfang (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 

‚Die Liebe kennt weder Voll­kom­men­heit noch die Garan­tie für ewige Dauer. Die Liebe unter­liegt dem Puls­schlag der Zeit, wie alles Leben­dige. Sie über­lebt oder sie ver­geht, sie strau­chelt und erhebt sich wieder. Und wenn sie lebt, so kann sie auch ster­ben. Das ist zugleich das Schöne an ihr. 

‚fucked by love’

‚Wenn du jeman­den geliebt und dann ver­lo­ren hast, fühlst du dich gefickt. Du willst keine neue Bezie­hung anfan­gen, denn wie könn­test du jemals jemand ande­ren lieben? Eine Affäre willst du auch nicht, denn wel­chen Sinn hätte das im Schat­ten einer Großen Liebe? Aber du willst auch nicht alleine sein, das schmerzt zu sehr. Mit der Person, die du ver­lo­ren hast, kannst du nicht mehr zusam­men sein. Weil sie ent­we­der tot ist oder mit jemand ande­rem schläft.’

"Ich quäle mich." (Szene aus '13 Stufen')
„Ich quäle mich.” (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin] 
Teile diese Webseite:
62