[Stufe]

10 — Das Zusam­men­ziehen

Plötzlich stellt man sich Fragen wie: "Ist das Leben vorbei? Werde ich jetzt alt und spießig?" Diese Stufe kann aber auch einen ungeahnten Quell der Euphorie darstellen. Doch sobald die neue Wohnung fertig eingerichtet ist, kehrt Ruhe ein in die eigenen 4 Wände.

Zusam­men­ziehen: Ist das Leben jetzt vorbei?

Das Zusam­men­ziehen kann wirk­lich beängsti­gende Fragen aufw­er­fen. Fragen wie:

‚Ist das Leben jetzt vorbei?’ — ‚Werde ich jetzt alt und spießig??’

Gemeinsame Wohnung - ungeahnter Quell der Euphorie (Szene aus '13 Stufen')
Gemein­same Woh­nung — Quell ungeah­n­ter Euphorie (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin]
Der Alltag: "Sobald die Wohnung fertig eingerichtet ist, kehrt Ruhe ein in die eigenen 4 Wände." (Szene aus '13 Stufen')
Der Alltag: „Sobald die Woh­nung fertig ein­gerichtet ist, kehrt Ruhe ein in die eige­nen 4 Wände.” (Szene aus ’13 Stufen’) [Bild: soda.film berlin]

Es kann aber auch einen ungeah­n­ten Quell der Euphorie darstellen. Schließlich erzeugt eine gemein­same Woh­nung ein unver­gle­ich­liches Gefühl der Ver­bun­den­heit.